Über uns

Tankstelle  -  Gebets- und Begegnungsraum | Vordergasse 5, 8213 Neunkirch SH | info@tankstelle.sh

Das sind wir…

Eliane Bachmann ist verheiratet mit André und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie im Jahr 2013 den Gebets- und Begegnungsraum «Tankstelle». Aufgewachsen ist sie im schönen Chläggi. Sie liebt es, Menschen zu ermutigen und zu segnen. Das Wohlergehen Anderer liegt ihr besonders am Herzen. So erstaunt es nicht, dass sie einen Pflegeberuf erlernt hat und später eine Seelsorgeausbildung gemacht hat. Den Leuten begegnet sie mit Fröhlichkeit und Humor, aber auch mit Respekt und Achtsamkeit. Dank ihrer feinen Wahrnehmung hat sie ein ausgeprägtes Gespür für das Befinden ihres Gegenübers. Das Team der «Tankstelle» besteht aus Frauen und Männern aus der Region, welche sich verschiedenen Kirchgemeinden zugehörig fühlen und den christlichen Glauben aus Überzeugung leben. Die «Tankstelle» ist keine Kirche. Als kirchenneutraler Ort, wird sie ehrenamtlich auf christlicher Basis geführt. Obwohl keiner Kirche zugeordnet, steht sie doch in Kontakt zu Kirchgemeinden der Umgebung. Mit ihren Angeboten steht sie allen Interessierten, unabhängig von Kirchenzugehörigkeit, offen. Der christliche Glaube an den dreieinigen Gott der Bibel ist die Grundlage für das Bestehen der «Tankstelle» und ihrer Angebote.

Geschichte der Tankstelle

Wollen Sie mehr erfahren über die Geschichte der Tankstelle? Klicken Sie hier…

Newsletter zum Download:

2019 - Steinreich

Hier finden Sie uns…

Tankstelle - Gebets- und Begegnungsraum, Vordergasse 5, 8213 Neunkirch SH Der Eingang zur Tankstelle finden Sie auf der Stirnseite des Gebäudes (Oberhofgasse). Kontakt: Eliane Bachmann / info@tankstelle.sh

Über uns

Tankstelle  -  Gebets- und Begegnungsraum Vordergasse 5, 8213 Neunkirch SH | info@tankstelle.sh

Das sind wir…

Eliane Bachmann ist verheiratet mit André und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie im Jahr 2013 den Gebets- und Begegnungsraum «Tankstelle». Aufgewachsen ist sie im schönen Chläggi. Sie liebt es, Menschen zu ermutigen und zu segnen. Das Wohlergehen Anderer liegt ihr besonders am Herzen. So erstaunt es nicht, dass sie einen Pflegeberuf erlernt hat und später eine Seelsorgeausbildung gemacht hat. Den Leuten begegnet sie mit Fröhlichkeit und Humor, aber auch mit Respekt und Achtsamkeit. Dank ihrer feinen Wahrnehmung hat sie ein ausgeprägtes Gespür für das Befinden ihres Gegenübers. Das Team der «Tankstelle» besteht aus Frauen und Männern aus der Region, welche sich verschiedenen Kirchgemeinden zugehörig fühlen und den christlichen Glauben aus Überzeugung leben. Die «Tankstelle» ist keine Kirche. Als kirchenneutraler Ort, wird sie ehrenamtlich auf christlicher Basis geführt. Obwohl keiner Kirche zugeordnet, steht sie doch in Kontakt zu Kirchgemeinden der Umgebung. Mit ihren Angeboten steht sie allen Interessierten, unabhängig von Kirchenzugehörigkeit, offen. Der christliche Glaube an den dreieinigen Gott der Bibel ist die Grundlage für das Bestehen der «Tankstelle» und ihrer Angebote.

Geschichte der Tankstelle

Wollen Sie mehr erfahren über die Geschichte der Tankstelle? Klicken Sie hier…

Newsletter zum Download:

2019 - Steinreich

Hier finden Sie uns…

Tankstelle - Gebets- und Begegnungsraum, Vordergasse 5, 8213 Neunkirch SH Der Eingang zur Tankstelle finden Sie auf der Stirnseite des Gebäudes (Oberhofgasse). Kontakt: Eliane Bachmann / info@tankstelle.sh